The Golden Sufi Center

Der Ruf und das Echo
von Llewellyn Vaughan-Lee
(Private deutsche Übersetzung des Buches:
The Call and the Echo )


In Der Ruf und das Echo lotet Llewellyn Vaughan-Lee die Grenzen zwischen Psychologie und Spiritualität aus.

Er nimmt uns mit auf die Reise von der transformativen Dunkelheit des Schattens hin zum archetypischen Reich des inneren Weiblichen - seiner wunderschönen, schrecklichen und göttlichen Natur. Er zeigt uns, wie die Träume uns bei jedem Schritt durch das Labyrinth der Psyche begleiten, hin zu unserm wahren Geliebten. Von besonderer Bedeutung ist das Kapitel über die Beziehung zum Lehrer. Es erläutert den psychologischen Prozess der Projektion und zeigt auf, dass die wirkliche Beziehung auf der Ebene der Seele stattfindet. Schliesslich führt uns unsere Reise in den Zustand spiritueller Armut, die innere Leere, wo Liebender und Geliebter sich vereinen.

_________________________

Die Datei kann geöffnet werden über Adobe Acrobat. Wenn Sie das Adobe Acrobat Programm nicht haben, können Sie es gratis vom Internet herunterladen unter:
https://get.adobe.com/reader/

PDF Files zum Runterladen: vollständiger Text (840k)